Sie sind hier:
Küche

Küchendesign: Jetzt wird´s persönlich!

Von DIY bis Design: Fünf kreative und einzigartige Ideen für individuellen Spritzschutz.

Eine Küche ist mehr als nur der Ort, an dem wir unsere Mahlzeiten zubereiten und essen. Mittlerweile hat sie sich zum Mittelpunkt der eigenen vier Wände gemausert und offenbart die Persönlichkeit des Besitzers wie kein anderer Raum. Und wie kann eben diese besser zur Geltung kommen, als mit einer einzigartigen Küchenrückwand?

Dienten Küchenrückwände früher einem einzigen Zweck, nämlich als Spritzschutz Flecken von der Wand zu halten, stellen sie heute die kreative Leinwand eines jeden Designliebhabers dar. Eine selbst entworfene Küchenrückwand ist nicht nur etwas für alle DIY-Fans, sondern auch für alle, die stilsichere Küchen lieben, aber selbst nicht Hand anlegen möchten.

Vom DIY-Projekt, Luxus-Spritzschutz bis hin zum Design-Kunstwerk, bei den folgenden fünf Trends für die Küchenrückwand ist für jeden Typ und jedes Budget etwas dabei.

Künstlerisch: Von der Mosaik-Muse geküsst

 

Vergessen Sie teure Gemälde! Eine mit buntem Mosaik verzierte und anschließend mit Acrylglas versiegelte Küchenrückwand verwandelt die eigene Küche in ein wahrlich einzigartiges Meisterwerk. Ob Sie sich dabei von Gaudí oder der Kirche nebenan inspirieren lassen, das Ergebnis wird garantiert eindrucksvoll!
Schwierigkeitsgrad: Geeignet für DIY-Profis oder Visionäre mit einem guten Handwerker.

Kreativ: Wandelbares Whiteboard

 

So einfach, aber doch so effektiv. Mit einer Küchenrückwand aus Acrylglas, die gleichzeitig als Whiteboard dient, wird die Küche zum Kreativ-Hotspot des Hauses. Ein Whiteboard als Küchenrückwand bietet genügend Platz für Ihre Ideen, To-dos oder Anekdoten und kann selbst als Gästebuch oder erneuerbare Wandmalerei verwendet werden. Zusätzlicher Vorteil: ein Whiteboard aus Acrylglas sieht nicht nur sehr hochwertig aus, es lässt sich auch leicht reinigen.
Schwierigkeitsgrad: Leicht. Selbst installieren (oder den Lieblings-Nachbarn fragen?).

Natürlich: Goodbye Fliesenrückwand, hallo Holz!

 

Holz an der Wand? HPL macht es möglich! Platten aus HPL (High Pressure Laminate) vereinen das Design von Holz mit der Hitze- und Kratzbeständigkeit von Kunststoff. Somit bietet HPL die perfekte Alternative zur altmodischen Fliesenrückwand. Eine Küchenrückwand aus HPL eignet sich somit perfekt für Liebhaber von natürlichen, aber stilvollen Designs, die ihrer Küche das gewisse Etwas verleihen wollen, ohne zu protzen.

Schwierigkeitsgrad: Ideal für fortgeschrittene Selbermacher und Freunde von puristischem Design.

Futuristisch: Von einer trostlosen Küche zum Lichtblick mit LED-Beleuchtung

 

Wer elegantes und futuristisches Design liebt, beweist mit einer von LED beleuchteten Küchenrückwand Sinn für Geschmack und Zeitgeist. Nutzen Sie das Licht nicht nur zur Beleuchtung, sondern kreieren Sie ein stimmungsvolles Ambiente sowie gute Sicht auf Ihre zubereiteten Köstlichkeiten.
Schwierigkeitsgrad: Die wohl ideale Lösung für Futuristen oder DIY-Liebhaber, die bereits ein paarmal den Schraubenzieher geschwungen haben.

Persönlich: Zeige mir deine Tapeten, und ich zeige dir, wer du bist.

 

Tapeten, Poster oder Fotos sind die wohl einfachste, aber bei weitem persönlichste und ebenso günstigste Weise, seine Küchenrückwand zu gestalten. Mit Ihrem persönlichen Leitspruch, einer hippen Backsteinwand oder Ihrer Fotosammlung von schönen Momenten sagen Sie dem Möbelhaus-Einheitsbrei den Kampf an. Abgedeckt mit einer Acrylglas-Platte abgedeckt bleiben die Erinnerungen und besonderen Motive bewahrt.
Schwierigkeitsgrad: Leicht. Das Einzige, das schwerfällt, ist die Wahl des Hintergrundes.

Ob Sie sich für ein Whiteboard als Küchenrückwand entscheiden, oder nächstes Jahr bereits die Mona Lisa aus Mosaik ihre Rückwand ziert, das Wunderbare an einer Küchenrückwand ist, dass Sie sich nicht festlegen müssen. Kunststoffplatten aus Acryl können beispielsweise im Ganzen demontiert werden, und schon ist wieder Platz für Ihr neuestes Design-Wunder.

Wenn Sie bereits von Ihrer selbst entworfenen Küchenrückwand träumen, dann lassen Sie sich inspirieren von den vielen verschiedenen Möglichkeiten und Designs auf Kunststoffplattenonline.de. Im Blog finden Sie viele ausführliche Anleitungen und Trends rund um Spritzschutz und andere Dinge, die das DIY- und Design-Herz begehrt.

Fachbetriebe
Finden Sie Produkte und Dienstleistungen mit hausundmarkt.de!